Geräusche an Welle oder Propeller

mssegler
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2022, 21:08

Geräusche an Welle oder Propeller

Beitragvon mssegler » 01.08.2022, 18:23

Hallo Dehlerfreunde,

ich bin neu hier im Forum, habe eine Dehler 31 mit dem Yanmar 2GM20 und Gori Faltpropeller auf der Welle. Der Motor läuft super. Seit kurzem hört es sich so an als laufe die Welle bzw. der Propeller unrund. Auch die Vibrationen haben oft, nicht immer zugenommen und es brummt im Cockpit dann ganz schön und vibriert auch mehr. Dazu kommt manchmal ein nicht regelmäßiges Klacken. Wenn ich hinten in der Achterkammer bei Fahrt auf die Welle gucke, sieht man, dass sie bei gewissen Drehzahlen unrund läuft. Letztes Wochenende bin ich mal getaucht und hab Spiel an dem Faltpropeller festgestellt. Jetzt denke ich, dass der Propeller neu müsste, bin mir aber nicht sicher. Ich habe beim Fachhändler wegen eines neuen Faltpropellers angerufen. Insbesondere interessierte mich bei einem neuen Faltpropeller ob ich den mit dem Dehlerkonus benötige. Dort riet man mir nach über 30 Jahren gleich die Welle und Wellenlager mit auszutauschen und diese mit einem anderen gängigerem Konus zu nehmen - wenn die Welle dann mal kaputt ging, dass der "neue" Propeller auch weiter genutzt werden könne. Bevor das Boot kommendes Wochenende raus kommt um genau zu schauen, bitte ich um eure Meinung. Hatte das Problem schonmal jemand? Wie habt ihr es gelöst? Sollte man wirklich die Welle und Lager mit austauschen? Bekäme man später ggf. wohl eine Welle mit Dehlerkonus und benötige ich den jetzt wenn ich den Propeller wechseln will ? Viele Fragen. Danke vorab für eure Tipps.

Bernhard
Beiträge: 255
Registriert: 23.09.2009, 20:53

Re: Geräusche an Welle oder Propeller

Beitragvon Bernhard » 03.08.2022, 17:37

spiel hat der Gori immer, kommt darauf an wie viel. ich würde mal auf das Wellenlager tippen. Wenn du keine tage langen Motorfahrten vor dir hast, sieh das doch mal locker und schau Dir das Ganze in Ruhe im Winterlager an. Überprüfe die Motorlager auf Risse, Überprüfe die Flucht der Welle (Kupplung vom Motorflansch lösen und mit Ventilehre überprüfen ob die Flucht stimmt), wenn nicht mit den Motorlagern einstellen. Wozu man eine neue Welle einbauen sollte ist mir ein Rätsel. dazu gibt es eigentlich nur eine Veranlassung wenn die volvo Dichtung zu sehr eingelaufen ist.
Gruß Bernhard

Benutzeravatar
cpt.basti
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2011, 21:53

Re: Geräusche an Welle oder Propeller

Beitragvon cpt.basti » 19.08.2022, 14:55

Der Konus an der Welle ist, zumindest bei mir, nichts "Dehlermäßiges". Das ist ein stinknormaler 1:10 Konus auf einer 25 mm Welle.
Bei meinem alten Gori 3-Flügel Propeller waren nach 15 Jahren die Bohrungen für die Achsen der einzelnen Flügel ausgeschlagen. Das führt zu etwas Klappern.
Ich würde auch eher vermuten, dass das Wellenlager verschlissen ist.
Im Winterlager mal ansehen.

mssegler
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2022, 21:08

Re: Geräusche an Welle oder Propeller

Beitragvon mssegler » 27.08.2022, 16:26

Danke für die Hinweise. Hatte das Boot kurz draußen. Es ist tatsächlich der Propeller. Teile der Zähne sind defekt. Dadurch mehr Spiel. Wird im Winter erledigt.


Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast