Welcher Verdampfer passt in Dehler 34 / Optima 106 Kühlbox ??

Antworten
opti106
Beiträge: 12
Registriert: 19.01.2009, 16:09
Wohnort: Bottrop

Welcher Verdampfer passt in Dehler 34 / Optima 106 Kühlbox ??

Beitrag von opti106 »

Hallo zusammen,

nachdem das peltier Supercool Kühlaggregat nun anscheinend endgültig ausgefallen ist, plane ich ganz schnell einen Kühlkompressor von Dometic oder Isotherm einzubauen. Eich habe folgende Flächen zur Verfügung:
22 cm x 30 cm (bevorzugt)

oder
23 cm x 28cm


Leider finde ich in diesen Serien keinen Verdampfer, der in die Kühlbox passt.
Habt ihr Ideen oder einen Hinweis, welcher Verdampfer passen könnte?

Es wird warm, somit vorab vielen Dank für Eure Ratschläge! :-)
koezt
Beiträge: 126
Registriert: 23.01.2013, 12:02

Re: Welcher Verdampfer passt in Dehler 34 / Optima 106 Kühlbox ??

Beitrag von koezt »

Ich habe eine L verdämpfer verbaut. Gerade sind aber auch biegbar. Es gibt dazu anleitungen.

Aber erst; versuch deine isolation zu verbessern. Das loch von den Supercool verliert viel. Auch die andere wände sind ziemlich dunn. Nachträglich machen ist schwierig ohne die leitungen zu demontieren. Das kann aber nur mit hilfe von eine kältetechniker weil das kältemittel verloren geht bei demontage.
...ach was?!
Beiträge: 2
Registriert: 08.09.2016, 07:20

Re: Welcher Verdampfer passt in Dehler 34 / Optima 106 Kühlbox ??

Beitrag von ...ach was?! »

Ich habe den kleinen flachen Verdampfer an die Rückwand geschraubt. Also die Wand, die in Richtung Bug geht. Das Loch des Peltier-Kühlers habe ich mit einem Stück mit Alu beklebten Polyurethan zugemacht. Einfach reingesteckt, dass es klemmt und fertig. Da gehen auch die Kühlleitungen durch. Den Kompressor habe ich unter die Kühlbox in den Schrank gebaut. Mit Epoxy und Boostbausperrholzt einen kleinen Absatz hingezimmert und da den Kompressor drauf. Die hinteren Schrauben daszu blind verschraubt. Man muß da freischwebend mit 4 rechten Winkeln in drei Armen arbeiten. Allerdings dürfte ich riesige Schwierigkeiten bekommen, sollte ich das je wieder rausbauen müssen.
Beim Einbau habe ich offensichtlich die Schnellverschlüsse des Kompressors kaputt gemacht. Jedenfalls war das Kühlmittel weg. Das hat m,ir später jemand repariert und neu aufgefüllt und seit dem friert das Ding ein, wenn man den Regler über 3 hinaus dreht. Also reicht der kleine Verdampfer voll aus.
Antworten